Loading...
Deutsch
Русский English Francais Deutsch Espanol
Ein Land auswählen
3806
Schon war
6
Will besuchen
1

Albertina, Wien

Albertina, Wien

Das Kunstmuseum Albertina, das zu Ehren vom Gründer Albert von Sachsen-Teschen so genannt wurde, liegt im Zentrum von Wien. Es bewahrt die größten grafischen Sammlungen der Welt auf. Die dortigen Ausstellungen zeigen mehr als eine Million grafischer Werke und ca. 65.000 Zeichnungen von der späten Gotik bis in unsere jetzige Zeit.

Die Galerie befindet sich im Alten Schloss, einem Bauwerk im neoklassischen Stil aus dem 18. Jahrhundert. Die Sammlung wurde schon im Jahre 1822 fürs Publikum geöffnet. Im Unterschied zu anderen Sammlungen, die auch nur der Hochadel sehen konnte, müssen hier die Albertina-Besucher Hausschuhe anhaben.

Heutzutage ist es eines der am meisten besuchten Museen in Österreich. Seine Ausstellungen umfassen die Kunstwerke von vielen berühmten Malern der Welt. Die Werke von Leonardo da Vinci, Raffael, Rubens, Michelangelo, Rembrandt, Albrecht Dürer, Cézanne und anderen berühmten Meistern schmücken die Säle der Albertina. Im Museum befinden sich auch Fotosammlungen und Architekturentwürfe. Außer den ständigen Expositionen werden hier auch zeitliche Ausstellungen veranstaltet.

Man kann die Albertina täglich von 10 bis 18 Uhr besuchen, mittwochs sogar bis 21 Uhr. Die Eintrittskarte kostet etwa 12,00 Euro. Für Besucher unter 19 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Wie kann man die Albertina erreichen? Einerseits mit dem Bus der Linie 3A, dann auch mit der Straßenbahn der Linien 1, 2, D, 62 und 65 bis zur Haltestelle „Staatsoper/Kärntner Ring“, sowie mit der U-Bahn der Linien U1, U2 und U4 bis zur Station „Karlsplatz“, mit der U3 bis zum Stephansplatz.

Fotos:

Facebook (0)
Bewertung: 0
0
Objektbeschreibung hinzufügen
Feedback
Vorschläge und Anmerkungen
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Site IGotoWorld.com. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Beschwerden haben, oder mehr über uns erfahren möchten, wählen Sie den Bereich, der Sie interessiert, und klicken Sie auf den Link, um einen Kommentar zu machen oder eine Frage zu stellen.
Feedback-Formular
Anfrage erfolgreich gesendet
Senden